Yakushimanum

Yakushimanum-Züchtungen zeichnen sich durch langsamen kompakten Wuchs aus. Sie erreichen im mitteldeutschen Raum selten mehr als 1 Meter Durchmesser und Höhe. Die schmückende Blattbehaarung (Indumentum) vieler Yaku's wird auch als "Zweite Blüte" bezeichnet. Die Sonnenverträglichkeit ist meistens besser als bei anderen Rhododendren.